Cool Spot

Fehler oder fehlende Informationen entdeckt? Einfach im Message Board posten oder das Verbesserungsformular benutzen.

Alternativtitel:
 Spot and the Quest for Cool    (inoffiziell)
 クールスポット    (japanisch)
 
  Darstellung:  2D, Seitenansicht, Comic/Cartoon
  Genre:  Jump'n'Run
  Thematik:  
  Sonstiges:  Werbespiel, Lizenztitel
  Herkunftsland:  USA
  Addon/DLC:  NEIN
Ausgewähltes Cover
Details

Hinzugefügt von: KT [Admin] am 25.12.2004 22:52:20

Zuletzt bearbeitet von: KT [Admin] am 25.12.2004 22:52:20

 

 Verfügbare/geplante Systeme:
  Jahr:   System:  Entwickler:
1993 Nintendo Super Famicom/SNES * Virgin Interactive Entertainment, Inc.
Originalentwicklung
1993 SEGA MegaDrive/Genesis * Virgin Interactive Entertainment, Inc.
Originalentwicklung
1994 Commodore Amiga * Virgin Interactive Entertainment, Inc.
Portierung
1994 Nintendo GameBoy * NMS Software, Ltd.
Portierung
1994 PC - 3.5'' Diskette * Virgin Interactive Entertainment, Inc.
Portierung
1994 SEGA GameGear * Virgin Interactive Entertainment, Inc.
Portierung
1994 SEGA Mark III/Master System - Cartridge * Virgin Interactive Entertainment, Inc.
* Graftgold, Ltd. [Grafik]
Portierung

  Eingetragen:  25.12.2004 19:01:07 von Der Amiganer (164)
  Zuletzt aktualisiert:  05.04.2014 20:49:50 von KT [Admin]

 Weitere Informationen:
 
  Eine Lizenzumsetzung zu Werbezwecken für das Erfrischungsgetränk "7 Up".

Die Spielfigur stellt den roten Punkt des 7 Up-Logos dar.
Passenderweise lautete ein Werbeslogan der Firma Dr. Pepper Snapple Group aus den späteren 80er Jahren "On the spot.".
Dieser Slogan wurde bis in die 90er hinein verwendet.

In den PAL-Versionen wurden einige Änderungen vorgenommen.
Sämtliche 7 Up-Logos, bzw. alles, was in geschriebener Form auf diese Marke hinweist, wurde entfernt:

- Ursprünglich kommt im Intro eine von einer Welle getragene grüne Plastikflasche mit dem "7.UP - THE UNCOLA"-Schriftzug ins Bild.
Plötzlich löst sich der rote Punkt vom Label & verwandelt sich in Cool Spot, während er auf die Flasche springt, um auf ihr zu surfen.

In PAL-Regionen wurde die besagte Flasche gegen eine Glasflasche ohne Label, aber mit einem Hilferuf darin (Flaschenpost) ausgetauscht.
Hier surft Cool Spot von Anfang an auf der Flasche. Beim Startpunkt des ersten Levels taucht die jeweilige Flasche...  [->mehr]

 
Versionen dieses Titels:
Jahr Erschienen als / Publisher, Vertrieb System Besonderheiten
Deutschland
1994 Cool Spot Nintendo Super Famicom/SNES            
Virgin Interactive Entertainment (Europe), Ltd.    Konami (Deutschland) GmbH   
1994 Cool Spot Nintendo GameBoy            
Virgin Interactive Entertainment (Europe), Ltd.   
Europa
1993 Cool Spot Commodore Amiga            
Virgin Interactive Entertainment (Europe), Ltd.   
1993 Cool Spot PC - 3.5'' Diskette            
Virgin Interactive Entertainment (Europe), Ltd.   
1993 Cool Spot SEGA GameGear            
Virgin Interactive Entertainment (Europe), Ltd.   
1993 Cool Spot SEGA Mark III/Master System - Cartridge            
Virgin Interactive Entertainment (Europe), Ltd.   
1994 Cool Spot SEGA MegaDrive/Genesis            
Virgin Games, Ltd.   
Japan
1993 Cool Spot Nintendo Super Famicom/SNES            
Virgin Games K.K.   
Nordamerika
1993 Cool Spot Nintendo Super Famicom/SNES            
Virgin Games, Inc.   
Vereinigtes Königreich
1994 Cool Spot Nintendo Super Famicom/SNES            
Virgin Interactive Entertainment (Europe), Ltd.   
1994 Cool Spot Nintendo GameBoy            
Virgin Interactive Entertainment (Europe), Ltd.   
 
Dieser Titel ist Teil folgender Spielreihe(n):
Cool Spot
   Spot: The Video Game! (a.k.a. Spot) (1990)

Arcade - Arcadia, Nintendo Famicom/NES und 6 weitere

   Cool Spot (1993)

Nintendo Super Famicom/SNES, SEGA MegaDrive/Genesis und 5 weitere

   Spot: The Cool Adventure (1993)

Nintendo GameBoy

   Spot Goes to Hollywood (1995)

SEGA MegaDrive/Genesis, Nintendo Super Famicom/SNES und 3 weitere


(c) Online Games-Datenbank 2003-2013 Built on PHP, MySQL, Smarty, and jQuery, 1.166 sec
Bitte beachten Sie die
rechtlichen Hinweise