Information zu Unreal Tournament (1999)

Fehler oder fehlende Informationen entdeckt? Einfach im Message Board posten oder das Verbesserungsformular benutzen.

Eingetragen am 05.08.2018 18:22:05 von Sven [Admin]
Zuletzt geändert am 05.08.2018 18:24:19 von Sven [Admin]

Dieser Artikel gehört zu:
Unreal Tournament (1999)

Vergleich: Dreamcast- und PS2-Version.
 
Die Dreamcast-Version hat 29 Deathmatch Maps mehr als die PS2-Version. Die PS2-Version hat 4 DM Maps mehr als in der Dremcast-Version. 2 Maps sind alternative von DM zu Domination. Die Dreamcast-Version hat 2 CTF Maps mehr als die PS2-Version. Die PS2-Version hat 1 CTF Map mehr als die Dreamcast-Version. Assault fehlt in der Dreamcast-Version mit 7 Maps.

Dreamcast Positiv :
1 - Schnellere Ladezeiten als auf der PS2
2 - Deutlich mehr Karten, als die PS2-Version
3 - Einige bessere Effekte die in der PS2-Version ganz fehlen, z.b. rotierende Asteroiden fehlen in der PS2-Version
4 - Online Modus, fehlt in der PS2-Version

Dreamcast Negativ :
1 - Fehlende Effekte bei Items
2 - Keine Frauen (das gleiche auch bei "Soldier of Fortune" Dreamcast)
3 - Assault fehlt
4 - Figuren und Gesichter sehen schlechter aus als auf der PS2-Version
5 - Lava und Feuer Effekte blass

PS2 Positiv :
1 - Effekte bei Items vorhanden (nicht alle)
2 - Schnellere Framerate
3 - Frauen vorhanden

PS2 Negativ :
1 - Es fehlen sehr viele Karten von der Dreamcast-Version, wirkt daher sehr kurz
2 - Schlechte Ladezeiten, durch die blaue Disc (CD-Rom) (macht auf PS2-Slim Probleme)
3 - rotierende Asteroiden fehlen


Fazit :
Die Dreamcast-Version ist deutlich besser als die PS2-Version, da es mehr Karten gibt, jedoch gibt es auch Karten auf der PS2-Version, die in der Dreamcast-Version fehlen. Braucht man eben beide Versionen. Details zu den Karten siehe Artikel „Kartenvergleich“.

(Urheber des Beitrags unbekannt.)

(c) Online Games-Datenbank 2003-2018 Built on PHP, MySQL, Smarty, and jQuery, 0.0138 sec
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise sowie unsere Datenschutzerklärung