Diablo IV

Fehler oder fehlende Informationen entdeckt? Einfach im Message Board posten oder das Verbesserungsformular benutzen.

Alternativtitel:
 Project Fenris    (Arbeitstitel, Gerücht)
 Diablo 4    (informell)
 
  Darstellung:  3D, 3rd-Person
  Genre:  Action • Hack'n'Slay, Rollenspiel, Open-World
  Thematik:  Fantasy, Horror
  Sonstiges:  Mehrspieler-Modus, Kooperativ, Online
  Herkunftsland:  USA
  Addon/DLC:  NEIN

 
 

 Verfügbare/geplante Systeme:
  Jahr:   System:  Entwickler:
Microsoft Xbox One * Blizzard Entertainment, Inc.
Originalentwicklung
[in Entwicklung]
Microsoft Xbox One - Download * Blizzard Entertainment, Inc.
Originalentwicklung
[in Entwicklung]
PC - Download * Blizzard Entertainment, Inc.
Originalentwicklung
[in Entwicklung]
SONY PlayStation 4 * Blizzard Entertainment, Inc.
Originalentwicklung
[in Entwicklung]
SONY PlayStation 4 - Download * Blizzard Entertainment, Inc.
Originalentwicklung
[in Entwicklung]

  Eingetragen:  17.08.2018 20:13:30 von HP_Wiener
  Zuletzt aktualisiert:  23.01.2021 05:06:18 von HP_Wiener

 Weitere Informationen:
 
  Am 08.08.2018 hat Blizzard ein Rundschreiben veröffentlicht, das ein Diablo-Projekt auf der BlizzCon 2018 angekündigt wird und das mehrere Diablo-Projekt in Entwicklung befinden.

Auf der Gamescon 2018 wurde in einer Liste von nominierten Spiele ein Spiel unter dem Namen Project Mephisto nominiert. Sofort wurde der Arbeitstitel mit dem Spiel Diablo 4 in Verbindung gebracht. Da der Name eines der Übel in den Spielen ist. Das Blizzard vorher ein Rundschreiben veröffentlicht hat, vermuteten alle, das es sich hier bei dem Spiel um Diablo 4 handelt. Leider was es dem nicht so.

Nach einigen Aussagen von Blizzard-Mitarbeiter hätte das Spiel auf der BlizzCon 2018 gezeigt werden sollen. Aber anscheinend war das Spiel nicht so weit. Stattdesen wurde Diablo Immmortals auf der Messe gezeigt. Nach aussagen von kotaku.com hätte es dafür sogar ein eigenes Produziertes Video gegeben, das im letzten Moment aus dem Rahmenprogramm genommen wurde.


In einem Artikel von kotaku.com vom 21.11.2018 wurde bekannt, das ein Diablo IV seit 2016 unter dem angeblichen Projektnamen Fenris in Entwicklung befindet. Für die Entwicklung von Diablo 4 wurden zwei weitere Projekte eingestellt, um die Manpower für die Entwicklung des Spieles zu bündeln.

Ein kleiner Hinweis: Fenris kommt aus der nordischen Mythologie und bedeutet Fenriswolf und ist das erste Kind des Gottes Loki und der Riesin Angrboda.

Erste konkrete Details zu dem Spiel wurde am Jannuar 2019 bekannt, als Blizzard die Domain mit dem Namen Diablo4.com reaktivierte.

Am 15.10.2019 wurde in div. Gamezeitschriften, das neue Artbook: The Art of Daiblo beworben. Das besondere ist das im Werbetext explizit auf Artworks von Diablo I-IV hingewisen wird. Wenig später wurden Auszüge aus dem Buch veröffentlicht, wo Artworks verweise auf Diablo IV gibt.

Am 01.11.2019 wurde das Spiel auf der BlizzCOn 2019 offiziell mit zwei Trailer angekündigt. Der erste Trail zeigt einen Cinematic-Video, das die Entstehung von Lilith zeigt. Das zweite Video zeigt Gameplay-Szenen aus dem Spiel.

Das Spiel ist wesentlich düsterer und brutaler als der dritte Teil der Diablo-Reihe. Die Entwickler gingen wieder zu ihren Wurzeln zurück und orientierten sich bei der Entwicklung des Spieles an Diablo II.
in dem Spiel kann amn einen von drei vorgefertigen Charakteren kann man die Weelt von daiblo erkunden. Folgende Charakterklassen sind enthalten: Barbar, Zauberin und Druide.
Die Welt von Diablo wird diesesmal eine nahtlose Oberwelt besitzen, wo man die Welt auf der suche nach Dungeons bereisen kann.
Die Dungeons selbst sind zufallsgeneriert und diese kann man alleine oder zusammen in einer Gruppen betreten.

Das Spiel wird PS4, XBOXO und für PC erscheinen. Weitere Darteils wurden noch keine genannt.

 
Versionen dieses Titels:
Zu diesem Titel sind keine Versionen eingetragen.
Dieser Titel ist Teil folgender Spielreihe(n):
Diablo
   Diablo (1996)

PC - CD-ROM, PC/Macintosh - CD-ROM und 3 weitere

      Hellfire (1997) [Addon]

PC - CD-ROM, PC/Macintosh - CD-ROM und 1 weiteres

      Unearthed Arsenal (1997) [Addon]

PC - CD-ROM

   Diablo II (2000)

Apple Macintosh - CD-ROM, PC - CD-ROM und 7 weitere

      Diablo II: Lord of Destruction (2001) [Addon]

PC/Macintosh - CD-ROM, PC/Macintosh - Download und 5 weitere

   Diablo III (2006) [nie erschienen]

PC - DVD-ROM

   Diablo III (2012)

PC/Macintosh - Download, PC/Macintosh - DVD-ROM und 10 weitere

      Diablo III: Reaper of Souls (2014) [Addon]

PC/Macintosh - Download, PC/Macintosh - DVD-ROM und 10 weitere

      Diablo III: Rise of the Necromancer (a.k.a. Diablo III: Rückkehr des Totenbeschwörers) (2017) [DLC]

Microsoft Xbox One - Download, PC - Download und 5 weitere

   Project Hades (2016) [nie erschienen]

PC - Download

   Diablo II: Resurrected (2021)

Microsoft Xbox One - Download/Xbox Series X - Download, PC - Download und 2 weitere

   Diablo: Immortal (2022) [in Entwicklung]

Apple iOS, Google Android

   Diablo IV  [in Entwicklung]

Microsoft Xbox One, Microsoft Xbox One - Download und 3 weitere


(c) Online Games-Datenbank 2003-2018 Built on PHP, MySQL, Smarty, and jQuery, 0.0159 sec
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise sowie unsere Datenschutzerklärung