Soundtrack zu Killer Instinct (1994)

Fehler oder fehlende Informationen entdeckt? Einfach im Message Board posten oder das Verbesserungsformular benutzen.

Eingetragen am 24.09.2004 23:28:43 von KT [Admin]
Zuletzt geändert am 15.01.2005 20:56:28 von KT [Admin]

Dieser Artikel gehört zu:
Killer Instinct (1994)

Killer Cuts - Der Soundtrack zum Spiel
 
Zu "Killer Instinct" existiert nur eine Soundtrack CD, welche "Killer Cuts" heißt und den SNES-Versionen des Spiels beigelegt wurde. Entgegen anders lautender Gerüchte lag diese absolut allen Exemplaren bei - nicht nur der ersten Million. Desweiteren soll diese CD kurze Zeit direkt bei Nintendo of Europe zu beziehen gewesen sein.

Beim Soundtrack handelt es sich um eine geringmäßige Arrangierung der originalen Automaten-Musikstücke mitsamt Bonustracks.

Erschienen: 1995
Company: Rare, Ltd.
Publisher: Nintendo
Komponiert und arrangiert von: Robin Beanland, Graeme Norgate

Trackliste:
- - - - - -
01 - K.I. Feeling (Black Orchid Stage, Sky Rooftop Hidden Stage)
02 - The Way U Move (Bonus Track, nicht im Spiel)
03 - Controlling Transmission (Glacius Stage)
04 - Oh Yeah!
05 - It's A Jungle (Bonus Track, nicht im Spiel)
06 - Do It Now! (Jago Stage)
07 - Full-Bore (Fulgore Stage)
08 - The Instinct (Title Theme + Character Select)
09 - Yo, Check This Out! (T.J. Combo Stage)
10 - Freeze! (Ghetto Stage)
11 - Trailblazer (Cinder Stage)
12 - Tooth & Claw (Sabrewulf Stage, Castle Front Stage)
13 - Ya Ha Haa! (Spinal Stage, Skull Dungeon Hidden Stage)
14 - Rumble (Riptor Stage)
15 - The Extreme (Eyedol Stage + Final Credits)
30 - Humiliation (Hidden Track)

Zwischen Track 15 und Track 30 befinden sich leere Tracks, um Track 30 zu verstecken.

Insgesamt sind die Tracks hervorragend arrangiert und ein Muss für jeden Fan des Spiels.

Empfehlungen: 01, 03, 08, 11

(c) Online Games-Datenbank 2003-2018 Built on PHP, MySQL, Smarty, and jQuery, 0.0048 sec
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise sowie unsere Datenschutzerklärung