Master of Monsters: Akatsuki no Kenjatachi

Fehler oder fehlende Informationen entdeckt? Einfach im Message Board posten oder das Verbesserungsformular benutzen.

Alternativtitel:
 Master of Monsters: Disciples of Gaia    (international)
 マスター・オブ・モンスターズ 暁の賢者達    (japanisch)
 
  Darstellung:  2D, Isometrisch, Manga/Anime
  Genre:  Rollenspiel, Strategie/Taktik • Sonstiges, Rundenbasiert
  Thematik:  Fantasy
  Sonstiges:  Mehrspieler-Modus
  Herkunftsland:  Japan
  Addon/DLC:  NEIN
Ausgewähltes Cover
Details

Hinzugefügt von: KT [Admin] am 12.07.2010 02:43:38

Zuletzt bearbeitet von: KT [Admin] am 12.07.2010 02:43:38

 

 Verfügbare/geplante Systeme:
  Jahr:   System:  Entwickler:
1997 SONY PlayStation * TamTam Co., Ltd.
Originalentwicklung

  Eingetragen:  27.06.2010 11:50:42 von partykiller (5430)
  Zuletzt aktualisiert:  13.05.2017 16:46:28 von KT [Admin]

 Weitere Informationen:
  Keine nähere Information vorhanden.

 
Versionen dieses Titels:
Jahr Erschienen als / Publisher, Vertrieb System Besonderheiten
Deutschland
1999 Master of Monsters: Disciples of Gaia SONY PlayStation          
Agetec Europe, Ltd.   
Europa
1999 Master of Monsters: Disciples of Gaia SONY PlayStation          
Agetec Europe, Ltd.   
Japan
1997 Master of Monsters: Akatsuki no Kenjatachi SONY PlayStation            
Toshiba EMI, Ltd.   
USA
1998 Master of Monsters: Disciples of Gaia SONY PlayStation          
ASCII Entertainment Software, Inc.   
 
Dieser Titel ist Teil folgender Spielreihe(n):
Master of Monsters
   Master of Monsters (1989)

MSX - Diskette, NEC PC-98 - 5.2"-Diskette und 2 weitere

   Master of Monsters: Neo Generations (1996)

SEGA Saturn

   Master of Monsters: Akatsuki no Kenjatachi (a.k.a. Master of Monsters: Disciples of Gaia) (1997)

SONY PlayStation

   Master of Monsters III (2003)

PC - CD-ROM

   Master of Monsters 4: Hikari to Yami no Souha (2004)

PC - CD-ROM


(c) Online Games-Datenbank 2003-2018 Built on PHP, MySQL, Smarty, and jQuery, 0.014 sec
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise sowie unsere Datenschutzerklärung