Soul Calibur

Fehler oder fehlende Informationen entdeckt? Einfach im Message Board posten oder das Verbesserungsformular benutzen.

Alternativtitel:
 ソウルキャリバー    (japanisch)
 
  Darstellung:  3D, Seitenansicht
  Genre:  Fighting • VS.
  Thematik:  Fantasy, Mittelalter
  Sonstiges:  Mehrspieler-Modus
  Herkunftsland:  Japan
  Addon/DLC:  NEIN
Ausgewähltes Cover
Details

Hinzugefügt von: KT [Admin] am 09.03.2009 09:54:23

Zuletzt bearbeitet von: mkfreak (11593) am 12.07.2014 12:53:15

 

 Verfügbare/geplante Systeme:
  Jahr:   System:  Entwickler:
1998 Arcade - Namco System 12 * Namco, Ltd.
Originalentwicklung
1999 SEGA Dreamcast * Namco, Ltd.
Portierung
Erweiterte Heimportierung:
- Verbesserte Grafik inkl. 3D-Hintergründe
- Optimierte Spielmechanik / Balance
- Ein spielbarer Bonus-Charakter (Cervantes de León)
- Neue Spielmodi (Team Battle, Survival, Training und Missions Mode)
- Museum (Artworks, Fanart, Battle Theater)
2008 Microsoft Xbox 360 - Download * Namco, Ltd.
Portierung Live Arcade
Xbox 360-Portierung, basierend auf der Dreamcast-Version.

- Minimal verbesserte Grafik (jedoch ohne Breitbild/16:9 Modus)
- Mehrspielermodi (nur lokal, nicht online)
- Online-Ranglisten


Um das zulässige Datenvolumen auf Xbox Live nicht zu sprengen, wurde der Spielumfang reduziert:
- Das Intro-Video fehlt
- Der Missions Modus wurde Ersatzlos entfernt, daher sind alle darin freispielbaren Boni (z.B. das gesamte Museum / Galerie) sofort im Spiel verfügbar

  Eingetragen:  24.09.2004 23:28:44 von KT [Admin]
  Zuletzt aktualisiert:  15.09.2013 19:27:57 von Notarzt [Admin]

 Weitere Informationen:
 
  "Soul Calibur" gilt bis heute als einer der besten Fightingtitel überhaupt. Selbstverständlich haben technischer Fortschritt und Spielmechanik mittlerweile deutlich bessere Titel hervorgebracht, jedoch war kein einziger von ihnen seiner Zeit so weit voraus wie damals "Soul Calibur".

Als Heimportierung von "Soul Calibur" 1999 auf dem Dreamcast erschien, setzte das Spiel weitreichend Genre- und systemübergreifende Maßstäbe für Grafik, Animationen und Spielbarkeit.
Das Spiel gehörte zu den wichtigsten Dreamcast-Titeln und war maßgeblich für den anfänglichen Erfolg von SEGAs Heimkonsole verantwortlich.

Obwohl es nur wenige Monate nach dem Launch der Konsole erschien und damit noch fast zu den Spielen der ersten Generation zählte, schaffte es kaum ein weiterer Dreamcast-Titel, ein vergleichbares Niveau zu erreichen.

"Soul Calibur" ist darüber hinaus der erste und bis heute einer der wenigen Titel, welcher gemessen an Fighting Spielen, von der weltweit wichtigsten Fachpressestimme...  [->mehr]

 
Versionen dieses Titels:
Jahr Erschienen als / Publisher, Vertrieb System Besonderheiten
Europa
1999 Soul Calibur SEGA Dreamcast            
SEGA Europe, Ltd.   
Japan
1999 Soul Calibur SEGA Dreamcast            
Namco, Ltd.   
USA
1999 Soul Calibur SEGA Dreamcast            
Namco Hometek, Inc.   
Weltweit
2008 Soul Calibur Microsoft Xbox 360 - Download            
Namco Bandai Games America, Inc.    Microsoft Corporation   
 
Dieser Titel ist Teil folgender Spielreihe(n):
Soul Edge/Calibur
   Soul Edge (a.k.a. Soul Blade) (1995)

Arcade - Namco System 11, SONY PlayStation

   Soul Calibur (1998)

Arcade - Namco System 12, SEGA Dreamcast und 1 weiteres

   Soul Calibur II (2002)

Arcade - Namco System 246, Microsoft Xbox und 4 weitere

   Soul Calibur III (2005)

SONY PlayStation 2, Arcade - Namco System 246

   Soul Calibur Legends (2007)

Nintendo Wii

   Soul Calibur IV (2008)

Microsoft Xbox 360, SONY PlayStation 3 und 3 weitere

   Soul Calibur V (2012)

Microsoft Xbox 360, SONY PlayStation 3 und 2 weitere

   Soul Calibur: Lost Swords (2014)

SONY PlayStation 3 - Download

   SoulCalibur VI (2018)

Microsoft Xbox One, Microsoft Xbox One - Download und 3 weitere


(c) Online Games-Datenbank 2003-2018 Built on PHP, MySQL, Smarty, and jQuery, 0.0496 sec
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise sowie unsere Datenschutzerklärung