No More Heroes

Fehler oder fehlende Informationen entdeckt? Einfach im Message Board posten oder das Verbesserungsformular benutzen.

Alternativtitel:
 Project Heroes    (Arbeitstitel)
 ノーモア★ヒーローズ    (japanisch)
 No More Heroes: Heroes' Paradise    (HD-Portierung, international)
 No More Heroes: Eiyuu-tachi no Rakuen    (HD-Portierung, Japan)
 ノーモア★ヒーローズ英雄たちの楽園    (japanisch, PS3/Xbox360)
 
  Darstellung:  3D, 3rd-Person, Cel-Shading
  Genre:  Abenteuer • Sonstiges, Action • Hack'n'Slay, Fighting • Beat'em-Up, In Echtzeit
  Thematik:  Fantasy, Humor, Neuzeit, Motorrad
  Sonstiges:  Minispiele
  Herkunftsland:  Japan
  Addon/DLC:  NEIN
Ausgewähltes Cover
Details

Hinzugefügt von: LiquidSnakE [Support] am 07.10.2011 03:42:32

Zuletzt bearbeitet von: LiquidSnakE [Support] am 07.10.2011 03:42:32

 

 Verfügbare/geplante Systeme:
  Jahr:   System:  Entwickler:
2007 Nintendo Wii * Grasshopper Manufacture, Inc.
* Audio, Inc. [Grafik]
* BBM Sports Commission, Inc. [Motion Capture]
* Delfisound, Inc. [Sound]
* Dynamo Pictures, Inc. [Motion Capture]
* Japan Action Enterprise Co., Ltd. [Motion Capture]
* Katalyst Lab, Inc. [Sound]
* Laboratories Bug‑Tracker, Inc. [Debug/QA]
* Marvelous Entertainment, Inc. [Produzent]
* Neo Agency Co., Ltd. [Motion Capture]
* Pole to Win Co., Ltd. [Debug/QA]
* Rideout LLP [Motion Capture]
* Salami Studios, L.L.C. [Sound]
* Sarugakucho, Inc. [Debug/QA]
* Shirogumi, Inc. [FMV]
* Soundelux Design Music Group [Sound]
* stardas21 [Motion Capture]
* T's Music Co., Ltd. [Sound]
* Tuetue Kombinato Co., Ltd. [FMV]
* Ubisoft Quality Assurance [Debug/QA]
* Ubisoft, Inc. [Produzent]
* WoodSideMusic [Musik]
Originalentwicklung
2010 Microsoft Xbox 360 * feelplus, Inc.
* Carpine Co., Ltd. [Programmierung]
* Dynamo Pictures, Inc. [Motion Capture]
* Grasshopper Manufacture, Inc. [Produzent, Szenario]
Portierung No More Heroes: Eiyuutachi no Rakuen
• Profitiert technisch von der stärkeren Hardware (HD-Auflösung, größere Weitsicht, mehr Fahrzeuge und Passanten auf den Straßen)
• Der „Dark Side“-Modus wird nicht mehr automatisch aktiviert, sondern kann vom Spieler aktiviert werden, sobald die zugehörige Leiste, die bis maximal 3 Verwendungen geladen werden kann, gefüllt wurde.
• 5 neue Jobs („Signaling“, „Sign Spinning“, „Kitty Race“, „Bust A Coconut“ und „People Bowling“)
• 5 neue Assassinations („Guard Break“, „Power-Down Battle“, „Big Bang Anarchy“, „Shortcake Freaks“ and „Crowded Train Carnage“)
• 5 zusätzliche Bosse aus „No More Heroes 2: Desperate Struggle“ (Skelter Helter, Nathan Copeland, Kimmy Howell, Matt Helms und Alice Twilight)
• Missionen und Kämpfe können bei Fehlschlag nun wiederholt werden
• Neuer „Very Sweet“-Modus
• Neuer „Score Attack“-Modus
• Der Song „Heavenly Star“ von Genki Rockets wurde komplett aus dem Spiel entfernt
2010 SONY PlayStation 3 * feelplus, Inc.
* Dynamo Pictures, Inc. [Motion Capture]
* Grasshopper Manufacture, Inc. [Produzent, Szenario]
Portierung No More Heroes: Eiyuutachi no Rakuen
• Profitiert technisch von der stärkeren Hardware (HD-Auflösung, größere Weitsicht, mehr Fahrzeuge und Passanten auf den Straßen)
• Der „Dark Side“-Modus wird nicht mehr automatisch aktiviert, sondern kann vom Spieler aktiviert werden, sobald die zugehörige Leiste, die bis maximal 3 Verwendungen geladen werden kann, gefüllt wurde.
• 5 neue Jobs („Signaling“, „Sign Spinning“, „Kitty Race“, „Bust A Coconut“ und „People Bowling“)
• 5 neue Assassinations („Guard Break“, „Power-Down Battle“, „Big Bang Anarchy“, „Shortcake Freaks“ and „Crowded Train Carnage“)
• 5 zusätzliche Bosse aus „No More Heroes 2: Desperate Struggle“ (Skelter Helter, Nathan Copeland, Kimmy Howell, Matt Helms und Alice Twilight)
• Missionen und Kämpfe können bei Fehlschlag nun wiederholt werden
• Neuer „Very Sweet“-Modus
• Neuer „Score Attack“-Modus
• Unterstützt PlayStation Move (in Japan erst als „Red Zone“-Version)
• Der Song „Heavenly Star“ von Genki Rockets wurde komplett aus dem Spiel entfernt

  Eingetragen:  04.04.2007 10:49:29 von Notarzt [Admin]
  Zuletzt aktualisiert:  30.03.2019 20:17:30 von Tihan [Support]

 Weitere Informationen:
 
  Entworfen von Goichi Suda, dem kreativen Kopf hinter Capcoms „Killer7“ (2005). „No More Heroes“ schlägt zumindest optisch in die gleiche Kerbe.

Der Titel war ursprünglich für die Xbox 360 geplant und konzipiert worden. Nachdem der damalige Präsident von Grasshopper das Prinzip der Wii-Steuerung erkannt hatte, veranlasste er allerdings die Umstrukturierung zu einer Wii-Produktion.

Knapp zwei Jahre nach der Wii-Erstveröffentlichung erschient der Titel als „No More Heroes: Eiyuutachi no Rakuen“ nun doch für Xbox 360. Gleichzeitig erschien er in dieser Version auch für die PlayStation 3. Außerhalb Japans wurde die erweiterte Portierung von Konami ausschließlich für PlayStation 3 veröffentlicht.

 
Versionen dieses Titels:
Jahr Erschienen als / Publisher, Vertrieb System Besonderheiten
Deutschland
2008 No More Heroes Nintendo Wii          
Rising Star Games, Ltd.   
2011 No More Heroes: Heroes' Paradise SONY PlayStation 3          
Konami Digital Entertainment GmbH   
Europa
2011 No More Heroes: Heroes' Paradise SONY PlayStation 3          
Konami Digital Entertainment GmbH   
2011 No More Heroes: Heroes' Paradise (Promo) SONY PlayStation 3        
Konami Digital Entertainment GmbH   
Frankreich
2008 No More Heroes Nintendo Wii          
Rising Star Games, Ltd.   
Italien
2008 No More Heroes Nintendo Wii          
Rising Star Games, Ltd.   
Japan
2007 No More Heroes Nintendo Wii          
Marvelous Entertainment, Inc.   
2010 No More Heroes: Eiyuutachi no Rakuen Microsoft Xbox 360          
Marvelous Entertainment, Inc.   
2010 No More Heroes: Eiyuutachi no Rakuen SONY PlayStation 3        
Marvelous Entertainment, Inc.   
2011 No More Heroes: Red Zone SONY PlayStation 3        
Marvelous Entertainment, Inc.   
Kanada
2008 No More Heroes Nintendo Wii            
Ubisoft, Inc.   
Niederlande
2011 No More Heroes: Heroes' Paradise SONY PlayStation 3          
Konami Digital Entertainment GmbH   
Nordamerika
2011 No More Heroes: Heroes' Paradise SONY PlayStation 3          
Konami Digital Entertainment, Inc.   
2011 No More Heroes: Heroes' Paradise SONY PlayStation 3          
Konami Digital Entertainment, Inc.   
Spanien
2008 No More Heroes Nintendo Wii          
Rising Star Games, Ltd.   
Südkorea
2009 No More Heroes Nintendo Wii          
Cyberfront Korea Co., Ltd.   
USA
2008 No More Heroes Nintendo Wii            
Ubisoft, Inc.   
Vereinigtes Königreich
2008 No More Heroes Nintendo Wii          
Rising Star Games, Ltd.    Mastertronic Group, Ltd.   
2011 No More Heroes: Heroes' Paradise SONY PlayStation 3          
Konami Digital Entertainment B.V.   
 
Dieser Titel ist Teil folgender Spielreihe(n):
No More Heroes
   No More Heroes (2007)

Nintendo Wii, Microsoft Xbox 360 und 1 weiteres

   No More Heroes 2: Desperate Struggle (2010)

Nintendo Wii

   Travis Strikes Again: No More Heroes (2018)

Nintendo Switch, Nintendo Switch - Download und 3 weitere

      Travis Strikes Again: No More Heroes - Vol. 1: Black Dandelion (2019) [DLC]

Nintendo Switch - Download, PC - Download und 2 weitere

      Travis Strikes Again: No More Heroes - Vol. 2: Bubblegum Fatale (2019) [DLC]

Nintendo Switch - Download, SONY PlayStation 4 und 2 weitere

   No More Heroes 3 (2020) [in Entwicklung]

Nintendo Switch, Nintendo Switch - Download

   No More Heroes 3  [nie erschienen]

Nintendo Wii U


Artikel zu diesem Titel:
Kategorie Überschrift Verfasser
 Review   Schräges Teil...  Sir Jay
(c) Online Games-Datenbank 2003-2018 Built on PHP, MySQL, Smarty, and jQuery, 0.0829 sec
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise sowie unsere Datenschutzerklärung