Super Street Fighter II X: Grand Master Challenge

Fehler oder fehlende Informationen entdeckt? Einfach im Message Board posten oder das Verbesserungsformular benutzen.

Alternativtitel:
 Super Street Fighter II Turbo    (International)
 Super Street Fighter II X Revival    (GBA, Japan)
 Super Street Fighter II Turbo Revival    (GBA, international)
 Super Street Fighter II Turbo: HD Remix    (Erweitertes Remaster)
 
  Darstellung:  2D, Seitenansicht, Comic/Cartoon
  Genre:  Fighting • Beat'em-Up, In Echtzeit
  Thematik:  Fantasy, Science-Fiction, Neuzeit
  Sonstiges:  Mehrspieler-Modus
  Herkunftsland:  Japan
  Addon/DLC:  NEIN
Ausgewähltes Cover
Details

Hinzugefügt von: Murtile (18235) am 20.11.2013 18:06:07

Zuletzt bearbeitet von: Hedini (9326) am 08.01.2017 12:56:27

 

 Verfügbare/geplante Systeme:
  Jahr:   System:  Entwickler:
1994 Arcade - Capcom CPS 2 * Capcom Co., Ltd.
Originalentwicklung
1994 3DO * Capcom Co., Ltd.
Portierung
• Die 3DO-Version bedient sich aus technischen Gründen einer anderen, weniger flüssigen Scrolling-Technik als das Arcade-Original und hat in zahlreichen Stages reduzierte Hintergrund- sowie Charakter-Animationen.
• Besitzt technisch bedingt vergleichsweise häufige Ladezeiten (auch während eines Matches - bei zu viel gleichzeitiger Action stockt das Spiel).
• Die "Super Street Fighter II"-Variante sämtlicher Kämpfer fehlt.
• Bietet einen neu arrangierten CD-Soundtrack.
1995 Commodore Amiga AGA * HumanSoft, Inc.
Portierung
• Katastrophale Portierung mit langen Ladezeiten vor und nach jedem Match und nahezu unspielbar langsamer Geschwindigkeit trotz massivem Frame-Skipping.
• Sämtliche Hintergrund-Animationen und ein Großteil aller Charakter-Animationen wurden entfernt (weshalb Animationen z.B. bei Würfen entweder komplett fehlen oder sich wiederholen, unterschiedliche Moves also gleich aussehen).
• Ein Großteil aller Soundeffekte (darunter jegliche Sprachsamples) wurde entfernt.
• Besitzt einen neu arrangierten, gegenüber allen anderen Versionen deutlich minimalistischeren Soundtrack.
1995 PC - CD-ROM * Eurocom Entertainment Software
Portierung
• Die DOS-Version hat in zahlreichen Stages reduzierte Hintergrund- sowie Charakter-Animationen.
• Bietet - wie die 3DO-Version - einen neu arrangierten CD-Soundtrack (der jedoch exklusiv für diese Version erstellt wurde, also nicht mit jenem der 3DO-Version identisch ist).
1997 SEGA Saturn * Mitchell Corporation
Portierung Street Fighter Collection
• Für Konsolen optimierte Portierung der Arcade-Version, die einige (möglicherweise sämtliche; Details unbekannt) Balancing-Änderungen der PlayStation-Portierung übernahm (die sich nicht deaktivieren lassen).
• Die Saturn-Portierung hat kürzere und weniger häufige Ladezeiten als ihr PlayStation-Pendant.
• Die PAL-Version wurde - wie damals bei Capcom-Titeln üblich - in keiner Art und Weise optimiert, weshalb gegenüber den NTSC-Versionen mit schwarzen PAL-Balken und langsamerer Spiel-Geschwindigkeit Vorlieb genommen werden muss.
1997 SONY PlayStation * Capcom Co., Ltd.
Portierung Street Fighter Collection
• Für Konsolen optimierte Portierung der Arcade-Version, die mehrere tiefgreifende, aus kompetitiver Sicht problematische Balancing-Änderungen mit sich bringt und aufgrund dessen in der Fighting Game Community einen schlechten Ruf hat, obwohl sie (wohl aufgrund der Beliebtheit der PlayStation gegenüber dem SEGA Saturn und der damit verbundenen weiteren Verbreitung dieser Portierung) als offizielle Version bei namhaften Turnieren wie EVO eingesetzt wurde.
• Die PAL-Version wurde - wie damals bei Capcom-Titeln üblich - in keiner Art und Weise optimiert, weshalb gegenüber den NTSC-Versionen mit schwarzen PAL-Balken und langsamerer Spiel-Geschwindigkeit Vorlieb genommen werden muss.
2000 SEGA Dreamcast * Capcom Co., Ltd.
Portierung Super Street Fighter II X: Grand Master Challenge for Matching Service
• Online-Multiplayer über Capcoms "Matching Service" (seit 1. September 2003 eingestellt).
• Für Konsole optimierte Direktportierung der Arcade-Version, die als eine der besten Konvertierungen für daheim galt ("near arcade-perfect" mit vergleichsweise minimalem Input Lag von einem Frame gegenüber der Arcade-Version) und daher jahrelang in der professionellen Fighting Game Community Trainings- bzw. Turnier-Standard war (wenn aufgrund des finanziellen und logistischen Aufwands keine echten Automaten zum Einsatz kamen).
• Übernimmt einige der Balancing-Änderungen der PlayStation-Portierung, die sich jedoch via Optionsmenü deaktivieren lassen.
2001 Nintendo GameBoy Advance * Klein Computer Entertainment Co., Ltd.
Portierung Super Street Fighter II Turbo Revival
• Basiert technisch auf der SNES-Portierung von "Super Street Fighter II", ergänzt durch die Erweiterungen von "Super Street Fighter II Turbo" und angepasste Sprites (für zusätzliche Animationen) aus der Arcade-Version (was für ein optisch inkonsistentes Bild sorgt, da die Sprites der Arcade-Version größer sind als jene der SNES-Portierung von "Super Street Fighter II").
• Mehrere Stages wurden ausgetauscht (Hintergründe und Musik).
• Die Buttons können via Optionsmenü frei belegt werden.
2006 Microsoft Xbox * Digital Eclipse Software, Inc.
Emulation Capcom Classics Collection: Volume 2
• Unter Einbeziehung des ehemaligen Pro-Players und Turnier-Organisators David Sirlin wurde erstmals eine offizielle Emulation der originalen Arcade-Version durch einen eigens entwickelten CPS2-Emulator versucht, die nicht nur allen bisherigen inoffiziellen Emulations-Projekten wie Kawaks oder MAME hinsichtlich Performance und Präzision durch proprietäre Code-Tweaks überlegen sein sollte, sondern den Anspruch erhob, "arcade-perfect" zu sein. Die CCC2-Version sollte zum de facto Standard auf Turnieren werden, da Automaten durch das Aussterben der Spielhallen außerhalb Japans und der Schließung von Capcoms eigener Arcade-Division zunehmend schwieriger zu organisieren waren.
• Enthält merkliches Input Lag (laut David Sirlin zwischen 0 und 2 zusätzlichen Frames gegenüber Original-Hardware, was durch einen Vergleichstest des Pro-Players NKI allerdings widerlegt wurde, gemäß dem es sich um konstante 3-4 Frames handelt, wodurch diese Version für den geplanten kompetitiven Einsatz in professionellen Turnieren unbrauchbar wurde) und emulationsbedingte Soundfehler.
• Die Spiel-Geschwindigkeit variiert minimal in den verschiedenen Stages. Dies ist kein emulationsbedingtes Problem, sondern entweder ein Glitch oder einer der in einigen frühen Capcom-Beat 'em Ups üblichen (aus technischer Sicht teilweise bizarren) Geschwindigkeits-Tweaks, der bereits in der Arcade-Version vorhanden ist und in bisherigen Portierungen durch eine einheitliche Geschwindigkeits-Einstellung gefixt wurde.
• Bei der emulierten Arcade-ROM handelt es sich um "USA Version 1.0", weshalb der Arcade-Modus selbst auf "Very Easy" sehr frustrierend sein kann, da der Schwierigkeitsgrad für die "USA" (World/International) Arcade-Version gegenüber der japanischen/asiatischen seinerzeit bewusst stark erhöht wurde.
2006 SONY PlayStation 2 * Digital Eclipse Software, Inc.
Emulation Capcom Classics Collection: Volume 2
• Unter Einbeziehung des ehemaligen Pro-Players und Turnier-Organisators David Sirlin wurde erstmals eine offizielle Emulation der originalen Arcade-Version durch einen eigens entwickelten CPS2-Emulator versucht, die nicht nur allen bisherigen inoffiziellen Emulations-Projekten wie Kawaks oder MAME hinsichtlich Performance und Präzision durch proprietäre Code-Tweaks überlegen sein sollte, sondern den Anspruch erhob, "arcade-perfect" zu sein. Die CCC2-Version sollte zum de facto Standard auf Turnieren werden, da Automaten durch das Aussterben der Spielhallen außerhalb Japans und der Schließung von Capcoms eigener Arcade-Division zunehmend schwieriger zu organisieren waren.
• Enthält merkliches Input Lag (laut David Sirlin zwischen 0 und 2 zusätzlichen Frames gegenüber Original-Hardware, was durch einen Vergleichstest des Pro-Players NKI allerdings widerlegt wurde, gemäß dem es sich um konstante 3-4 Frames handelt, wodurch diese Version für den geplanten kompetitiven Einsatz in professionellen Turnieren unbrauchbar wurde) und emulationsbedingte Soundfehler.
• Die Spiel-Geschwindigkeit variiert minimal in den verschiedenen Stages. Dies ist kein emulationsbedingtes Problem, sondern entweder ein Glitch oder einer der in einigen frühen Capcom-Beat 'em Ups üblichen (aus technischer Sicht teilweise bizarren) Geschwindigkeits-Tweaks, der bereits in der Arcade-Version vorhanden ist und in bisherigen Portierungen durch eine einheitliche Geschwindigkeits-Einstellung gefixt wurde.
• Bei der emulierten Arcade-ROM handelt es sich um "USA Version 1.0", weshalb der Arcade-Modus selbst auf "Very Easy" sehr frustrierend sein kann, da der Schwierigkeitsgrad für die "USA" (World/International) Arcade-Version gegenüber der japanischen/asiatischen seinerzeit bewusst stark erhöht wurde.
2008 Microsoft Xbox 360 - Download * Backbone Entertainment Emeryville
* Capcom Co., Ltd. [Produzent]
* Sensory Sweep Studios [Programmierung]
* UDON Entertainment Corporation [Grafik]
* ZirconMusic [Musik]
Portierung Super Street Fighter II Turbo: HD Remix
• Enthält einen "Classic"- und einen "Remixed"-Modus: Während die neue "Remixed"-Variante über von UDON Entertainment komplett neu gezeichnete 2D-Sprites und Hintergründe, Breitbild-Unterstützung sowie von David Sirlin unter Berücksichtigung von Feedback aus der Fighting Game Community vorgenommenen Balancing-Änderungen verfügt basiert die "Classic"-Variante auf der Dreamcast-Portierung (die bis dahin als beliebteste und hochwertigste Heimportierung des Spiels galt). Beide Varianten unterstützen Auflösungen bis 1080p.
• Bietet die Originalmusik von "Super Street Fighter II Turbo" (Arcade-Version) und einen alternativen Remix-Soundtrack (der aus zuvor auf dem Videospiel-Musik-Portal "OverClocked ReMix" veröffentlichten Musikstücken zusammengestellt wurde).
• Neuer Spectator Mode.
• Multiplayer (Versus- und Tournament-Modi) offline oder online via Xbox Live spielbar.
2008 SONY PlayStation 3 - Download * Backbone Entertainment Emeryville
* Capcom Co., Ltd. [Produzent]
* Sensory Sweep Studios [Programmierung]
* UDON Entertainment Corporation [Grafik]
* ZirconMusic [Musik]
Portierung Super Street Fighter II Turbo: HD Remix
• Enthält einen "Classic"- und einen "Remixed"-Modus: Während die neue "Remixed"-Variante über von UDON Entertainment komplett neu gezeichnete 2D-Sprites und Hintergründe, Breitbild-Unterstützung sowie von David Sirlin unter Berücksichtigung von Feedback aus der Fighting Game Community vorgenommenen Balancing-Änderungen verfügt basiert die "Classic"-Variante auf der Dreamcast-Portierung (die bis dahin als beliebteste und hochwertigste Heimportierung des Spiels galt). Beide Varianten unterstützen Auflösungen bis 1080p.
• Bietet die Originalmusik von "Super Street Fighter II Turbo" (Arcade-Version) und einen alternativen Remix-Soundtrack (der aus zuvor auf dem Videospiel-Musik-Portal "OverClocked ReMix" veröffentlichten Musikstücken zusammengestellt wurde).
• Neuer Spectator Mode.
• Multiplayer (Versus- und Tournament-Modi) offline oder online via PlayStation Network spielbar.
2012 Microsoft Xbox 360 * Backbone Entertainment Emeryville
* Capcom Co., Ltd. [Produzent]
* Sensory Sweep Studios [Programmierung]
* UDON Entertainment Corporation [Grafik]
* ZirconMusic [Musik]
Portierung Capcom Digital Collection, Super Street Fighter II Turbo: HD Remix
• Enthält einen "Classic"- und einen "Remixed"-Modus: Während die neue "Remixed"-Variante über von UDON Entertainment komplett neu gezeichnete 2D-Sprites und Hintergründe, Breitbild-Unterstützung sowie von David Sirlin unter Berücksichtigung von Feedback aus der Fighting Game Community vorgenommenen Balancing-Änderungen verfügt basiert die "Classic"-Variante auf der Dreamcast-Portierung (die bis dahin als beliebteste und hochwertigste Heimportierung des Spiels galt). Beide Varianten unterstützen Auflösungen bis 1080p.
• Bietet die Originalmusik von "Super Street Fighter II Turbo" (Arcade-Version) und einen alternativen Remix-Soundtrack (der aus zuvor auf dem Videospiel-Musik-Portal "OverClocked ReMix" veröffentlichten Musikstücken zusammengestellt wurde).
• Neuer Spectator Mode.
• Multiplayer (Versus- und Tournament-Modi) offline oder online via Xbox Live spielbar.
2015 Nintendo Wii U - Download * Klein Computer Entertainment Co., Ltd.
Emulation Super Street Fighter II Turbo Revival
• Emulation der GameBoy Advance-Portierung.
2018 Microsoft Xbox One * Digital Eclipse Software, Inc.
Emulation Street Fighter: 30th Anniversary Collection
• Emulation der originalen Arcade-Version (nicht "Super Street Fighter II Turbo: HD Remix"!).
• Unterstützt Save States (die Möglichkeit, jederzeit zu speichern) für den Arcade-Modus.
• Online-Multiplayer (nur Versus) via Xbox Live mit Ranked und Casual Matches.
• Via Optionsmenü einstellbare "Input Latency"-Steuerung zur Optimierung von Online-Partien unter Einsatz von "Rewind"-Technologie.
• Die Emulation hat - trotz des Versprechens einer "perfekten" Arcade-Konvertierung durch Einsatz der "Eclipse Engine" - ein sehr inkonsistentes Input Lag (zwischen 0 und 3 Frames).
• Die Spiel-Geschwindigkeit variiert minimal in den verschiedenen Stages. Dies ist kein emulationsbedingtes Problem, sondern entweder ein Glitch oder einer der in einigen frühen Capcom-Beat 'em Ups üblichen (aus technischer Sicht teilweise bizarren) Geschwindigkeits-Tweaks, der bereits in der Arcade-Version vorhanden ist und in vorhergegangenen Portierungen durch eine einheitliche Geschwindigkeits-Einstellung gefixt wurde.
• Bei der emulierten Arcade-ROM handelt es sich um "USA Version 1.0", weshalb der Arcade-Modus selbst auf "Very Easy" sehr frustrierend sein kann, da der Schwierigkeitsgrad für die "USA" (World/International) Arcade-Version gegenüber der japanischen/asiatischen seinerzeit bewusst stark erhöht wurde.
• Die japanische Version beinhaltet zusätzlich zur englischen (internationalen) "USA Version 1.0" auch die japanische Arcade-Version (via Optionsmenü auswählbar), allerdings ist nur die internationale Version online spielbar.
2018 Microsoft Xbox One - Download * Digital Eclipse Software, Inc.
Emulation Street Fighter: 30th Anniversary Collection
• Emulation der originalen Arcade-Version (nicht "Super Street Fighter II Turbo: HD Remix"!).
• Unterstützt Save States (die Möglichkeit, jederzeit zu speichern) für den Arcade-Modus.
• Online-Multiplayer (nur Versus) via Xbox Live mit Ranked und Casual Matches.
• Via Optionsmenü einstellbare "Input Latency"-Steuerung zur Optimierung von Online-Partien unter Einsatz von "Rewind"-Technologie.
• Die Emulation hat - trotz des Versprechens einer "perfekten" Arcade-Konvertierung durch Einsatz der "Eclipse Engine" - ein sehr inkonsistentes Input Lag (zwischen 0 und 3 Frames).
• Die Spiel-Geschwindigkeit variiert minimal in den verschiedenen Stages. Dies ist kein emulationsbedingtes Problem, sondern entweder ein Glitch oder einer der in einigen frühen Capcom-Beat 'em Ups üblichen (aus technischer Sicht teilweise bizarren) Geschwindigkeits-Tweaks, der bereits in der Arcade-Version vorhanden ist und in vorhergegangenen Portierungen durch eine einheitliche Geschwindigkeits-Einstellung gefixt wurde.
• Bei der emulierten Arcade-ROM handelt es sich um "USA Version 1.0", weshalb der Arcade-Modus selbst auf "Very Easy" sehr frustrierend sein kann, da der Schwierigkeitsgrad für die "USA" (World/International) Arcade-Version gegenüber der japanischen/asiatischen seinerzeit bewusst stark erhöht wurde.
• Die japanische Version beinhaltet zusätzlich zur englischen (internationalen) "USA Version 1.0" auch die japanische Arcade-Version (via Optionsmenü auswählbar), allerdings ist nur die internationale Version online spielbar.
2018 Nintendo Switch * Digital Eclipse Software, Inc.
Emulation Street Fighter: 30th Anniversary Collection
• Emulation der originalen Arcade-Version (nicht "Super Street Fighter II Turbo: HD Remix"!).
• Unterstützt Save States (die Möglichkeit, jederzeit zu speichern) für den Arcade-Modus.
• Online-Multiplayer (nur Versus) mit Ranked und Casual Matches.
• Via Optionsmenü einstellbare "Input Latency"-Steuerung zur Optimierung von Online-Partien unter Einsatz von "Rewind"-Technologie.
• Die Emulation hat - trotz des Versprechens einer "perfekten" Arcade-Konvertierung durch Einsatz der "Eclipse Engine" - ein sehr inkonsistentes Input Lag (zwischen 0 und 3 Frames).
• Die Spiel-Geschwindigkeit variiert minimal in den verschiedenen Stages. Dies ist kein emulationsbedingtes Problem, sondern entweder ein Glitch oder einer der in einigen frühen Capcom-Beat 'em Ups üblichen (aus technischer Sicht teilweise bizarren) Geschwindigkeits-Tweaks, der bereits in der Arcade-Version vorhanden ist und in vorhergegangenen Portierungen durch eine einheitliche Geschwindigkeits-Einstellung gefixt wurde.
• Bei der emulierten Arcade-ROM handelt es sich um "USA Version 1.0", weshalb der Arcade-Modus selbst auf "Very Easy" sehr frustrierend sein kann, da der Schwierigkeitsgrad für die "USA" (World/International) Arcade-Version gegenüber der japanischen/asiatischen seinerzeit bewusst stark erhöht wurde.
• Die japanische Version beinhaltet zusätzlich zur englischen (internationalen) "USA Version 1.0" auch die japanische Arcade-Version (via Optionsmenü auswählbar), allerdings ist nur die internationale Version online spielbar.
• Die Switch-Version beinhaltet zusätzlich einen Tournament-Modus für bis zu 8 Spieler.
2018 Nintendo Switch - Download * Digital Eclipse Software, Inc.
Emulation Street Fighter: 30th Anniversary Collection
• Emulation der originalen Arcade-Version (nicht "Super Street Fighter II Turbo: HD Remix"!).
• Unterstützt Save States (die Möglichkeit, jederzeit zu speichern) für den Arcade-Modus.
• Online-Multiplayer (nur Versus) mit Ranked und Casual Matches.
• Via Optionsmenü einstellbare "Input Latency"-Steuerung zur Optimierung von Online-Partien unter Einsatz von "Rewind"-Technologie.
• Die Emulation hat - trotz des Versprechens einer "perfekten" Arcade-Konvertierung durch Einsatz der "Eclipse Engine" - ein sehr inkonsistentes Input Lag (zwischen 0 und 3 Frames).
• Die Spiel-Geschwindigkeit variiert minimal in den verschiedenen Stages. Dies ist kein emulationsbedingtes Problem, sondern entweder ein Glitch oder einer der in einigen frühen Capcom-Beat 'em Ups üblichen (aus technischer Sicht teilweise bizarren) Geschwindigkeits-Tweaks, der bereits in der Arcade-Version vorhanden ist und in vorhergegangenen Portierungen durch eine einheitliche Geschwindigkeits-Einstellung gefixt wurde.
• Bei der emulierten Arcade-ROM handelt es sich um "USA Version 1.0", weshalb der Arcade-Modus selbst auf "Very Easy" sehr frustrierend sein kann, da der Schwierigkeitsgrad für die "USA" (World/International) Arcade-Version gegenüber der japanischen/asiatischen seinerzeit bewusst stark erhöht wurde.
• Die japanische Version beinhaltet zusätzlich zur englischen (internationalen) "USA Version 1.0" auch die japanische Arcade-Version (via Optionsmenü auswählbar), allerdings ist nur die internationale Version online spielbar.
• Die Switch-Version beinhaltet zusätzlich einen Tournament-Modus für bis zu 8 Spieler.
2018 PC - Download * Digital Eclipse Software, Inc.
Emulation Street Fighter: 30th Anniversary Collection
• Emulation der originalen Arcade-Version (nicht "Super Street Fighter II Turbo: HD Remix"!).
• Unterstützt Save States (die Möglichkeit, jederzeit zu speichern) für den Arcade-Modus.
• Online-Multiplayer (nur Versus) mit Ranked und Casual Matches.
• Via Optionsmenü einstellbare "Input Latency"-Steuerung zur Optimierung von Online-Partien unter Einsatz von "Rewind"-Technologie.
• Die Emulation hat - trotz des Versprechens einer "perfekten" Arcade-Konvertierung durch Einsatz der "Eclipse Engine" - ein sehr inkonsistentes Input Lag (zwischen 0 und 3 Frames).
• Die Spiel-Geschwindigkeit variiert minimal in den verschiedenen Stages. Dies ist kein emulationsbedingtes Problem, sondern entweder ein Glitch oder einer der in einigen frühen Capcom-Beat 'em Ups üblichen (aus technischer Sicht teilweise bizarren) Geschwindigkeits-Tweaks, der bereits in der Arcade-Version vorhanden ist und in vorhergegangenen Portierungen durch eine einheitliche Geschwindigkeits-Einstellung gefixt wurde.
• Bei der emulierten Arcade-ROM handelt es sich um "USA Version 1.0", weshalb der Arcade-Modus selbst auf "Very Easy" sehr frustrierend sein kann, da der Schwierigkeitsgrad für die "USA" (World/International) Arcade-Version gegenüber der japanischen/asiatischen seinerzeit bewusst stark erhöht wurde.
• Die japanische Version beinhaltet zusätzlich zur englischen (internationalen) "USA Version 1.0" auch die japanische Arcade-Version (via Optionsmenü auswählbar), allerdings ist nur die internationale Version online spielbar.
2018 PC - DVD-ROM * Digital Eclipse Software, Inc.
Emulation Street Fighter: 30th Anniversary Collection
• Emulation der originalen Arcade-Version (nicht "Super Street Fighter II Turbo: HD Remix"!).
• Unterstützt Save States (die Möglichkeit, jederzeit zu speichern) für den Arcade-Modus.
• Online-Multiplayer (nur Versus) mit Ranked und Casual Matches.
• Via Optionsmenü einstellbare "Input Latency"-Steuerung zur Optimierung von Online-Partien unter Einsatz von "Rewind"-Technologie.
• Die Emulation hat - trotz des Versprechens einer "perfekten" Arcade-Konvertierung durch Einsatz der "Eclipse Engine" - ein sehr inkonsistentes Input Lag (zwischen 0 und 3 Frames).
• Die Spiel-Geschwindigkeit variiert minimal in den verschiedenen Stages. Dies ist kein emulationsbedingtes Problem, sondern entweder ein Glitch oder einer der in einigen frühen Capcom-Beat 'em Ups üblichen (aus technischer Sicht teilweise bizarren) Geschwindigkeits-Tweaks, der bereits in der Arcade-Version vorhanden ist und in vorhergegangenen Portierungen durch eine einheitliche Geschwindigkeits-Einstellung gefixt wurde.
• Bei der emulierten Arcade-ROM handelt es sich um "USA Version 1.0", weshalb der Arcade-Modus selbst auf "Very Easy" sehr frustrierend sein kann, da der Schwierigkeitsgrad für die "USA" (World/International) Arcade-Version gegenüber der japanischen/asiatischen seinerzeit bewusst stark erhöht wurde.
• Die japanische Version beinhaltet zusätzlich zur englischen (internationalen) "USA Version 1.0" auch die japanische Arcade-Version (via Optionsmenü auswählbar), allerdings ist nur die internationale Version online spielbar.
2018 SONY PlayStation 4 * Digital Eclipse Software, Inc.
Emulation Street Fighter: 30th Anniversary Collection
• Emulation der originalen Arcade-Version (nicht "Super Street Fighter II Turbo: HD Remix"!).
• Unterstützt Save States (die Möglichkeit, jederzeit zu speichern) für den Arcade-Modus.
• Online-Multiplayer (nur Versus) via PlayStation Network mit Ranked und Casual Matches.
• Via Optionsmenü einstellbare "Input Latency"-Steuerung zur Optimierung von Online-Partien unter Einsatz von "Rewind"-Technologie.
• Die Emulation hat - trotz des Versprechens einer "perfekten" Arcade-Konvertierung durch Einsatz der "Eclipse Engine" - ein sehr inkonsistentes Input Lag (zwischen 0 und 3 Frames).
• Die Spiel-Geschwindigkeit variiert minimal in den verschiedenen Stages. Dies ist kein emulationsbedingtes Problem, sondern entweder ein Glitch oder einer der in einigen frühen Capcom-Beat 'em Ups üblichen (aus technischer Sicht teilweise bizarren) Geschwindigkeits-Tweaks, der bereits in der Arcade-Version vorhanden ist und in vorhergegangenen Portierungen durch eine einheitliche Geschwindigkeits-Einstellung gefixt wurde.
• Bei der emulierten Arcade-ROM handelt es sich um "USA Version 1.0", weshalb der Arcade-Modus selbst auf "Very Easy" sehr frustrierend sein kann, da der Schwierigkeitsgrad für die "USA" (World/International) Arcade-Version gegenüber der japanischen/asiatischen seinerzeit bewusst stark erhöht wurde.
• Die japanische Version beinhaltet zusätzlich zur englischen (internationalen) "USA Version 1.0" auch die japanische Arcade-Version (via Optionsmenü auswählbar), allerdings ist nur die internationale Version online spielbar.
2018 SONY PlayStation 4 - Download * Digital Eclipse Software, Inc.
Emulation Street Fighter: 30th Anniversary Collection
• Emulation der originalen Arcade-Version (nicht "Super Street Fighter II Turbo: HD Remix"!).
• Unterstützt Save States (die Möglichkeit, jederzeit zu speichern) für den Arcade-Modus.
• Online-Multiplayer (nur Versus) via PlayStation Network mit Ranked und Casual Matches.
• Via Optionsmenü einstellbare "Input Latency"-Steuerung zur Optimierung von Online-Partien unter Einsatz von "Rewind"-Technologie.
• Die Emulation hat - trotz des Versprechens einer "perfekten" Arcade-Konvertierung durch Einsatz der "Eclipse Engine" - ein sehr inkonsistentes Input Lag (zwischen 0 und 3 Frames).
• Die Spiel-Geschwindigkeit variiert minimal in den verschiedenen Stages. Dies ist kein emulationsbedingtes Problem, sondern entweder ein Glitch oder einer der in einigen frühen Capcom-Beat 'em Ups üblichen (aus technischer Sicht teilweise bizarren) Geschwindigkeits-Tweaks, der bereits in der Arcade-Version vorhanden ist und in vorhergegangenen Portierungen durch eine einheitliche Geschwindigkeits-Einstellung gefixt wurde.
• Bei der emulierten Arcade-ROM handelt es sich um "USA Version 1.0", weshalb der Arcade-Modus selbst auf "Very Easy" sehr frustrierend sein kann, da der Schwierigkeitsgrad für die "USA" (World/International) Arcade-Version gegenüber der japanischen/asiatischen seinerzeit bewusst stark erhöht wurde.
• Die japanische Version beinhaltet zusätzlich zur englischen (internationalen) "USA Version 1.0" auch die japanische Arcade-Version (via Optionsmenü auswählbar), allerdings ist nur die internationale Version online spielbar.

  Eingetragen:  10.07.2006 18:51:15 von KT [Admin]
  Zuletzt aktualisiert:  23.01.2021 21:56:52 von KT [Admin]

 Weitere Informationen:
  Keine nähere Information vorhanden.

 
Versionen dieses Titels:
Jahr Erschienen als / Publisher, Vertrieb System Besonderheiten
Deutschland
1995 Super Street Fighter II Turbo PC - CD-ROM            
GameTek Deutschland GmbH   
2006 Super Street Fighter II Turbo SONY PlayStation 2            
CE Europe, Ltd.   
Teil der Compilation: Capcom Classics Collection: Volume 2
2012 Super Street Fighter II Turbo: HD Remix Microsoft Xbox 360          
CE Europe, Ltd.   
Teil der Compilation: Capcom Digital Collection
2018 Super Street Fighter II Turbo   PC - DVD-ROM            
CE Europe, Ltd.    Capcom Entertainment Germany GmbH   
Teil der Compilation: Street Fighter: 30th Anniversary Collection
2018 Super Street Fighter II Turbo Nintendo Switch          
CE Europe, Ltd.    Capcom Entertainment Germany GmbH   
Teil der Compilation: Street Fighter: 30th Anniversary Collection
2018 Super Street Fighter II Turbo SONY PlayStation 4            
CE Europe, Ltd.    Capcom Entertainment Germany GmbH   
Teil der Compilation: Street Fighter: 30th Anniversary Collection
Europa
1995 Super Street Fighter II Turbo Commodore Amiga AGA            
GameTek (UK), Ltd.    GameTek Deutschland GmbH    GameTek France   
1995 Super Street Fighter II Turbo PC - CD-ROM          
Capcom Co., Ltd.    GameTek (UK), Ltd.   
1997 Super Street Fighter II Turbo SONY PlayStation            
Capcom Eurosoft, Ltd.   
Teil der Compilation: Street Fighter Collection
2001 Super Street Fighter II Turbo Revival Nintendo GameBoy Advance          
Ubisoft Entertainment S.A.   
2008 Super Street Fighter II Turbo: HD Remix Microsoft Xbox 360 - Download          
Capcom Co., Ltd.    Microsoft Corporation   
2009 Super Street Fighter II Turbo: HD Remix SONY PlayStation 3 - Download          
CE Europe, Ltd.    SONY Computer Entertainment Europe, Ltd.   
Frankreich
2018 Super Street Fighter II Turbo SONY PlayStation 4            
CE Europe, Ltd.   
Teil der Compilation: Street Fighter: 30th Anniversary Collection (Collector's Edition)
Japan
1994 Super Street Fighter II X: Grand Master Challenge 3DO        
Capcom Co., Ltd.   
1997 Super Street Fighter II X: Grand Master Challenge SEGA Saturn          
Capcom Co., Ltd.   
Teil der Compilation: Street Fighter Collection
1997 Super Street Fighter II X: Grand Master Challenge SONY PlayStation          
Capcom Co., Ltd.   
Teil der Compilation: Street Fighter Collection
2000 Super Street Fighter II X: Grand Master Challenge for Matching Service SEGA Dreamcast          
Capcom Co., Ltd.   
2001 Super Street Fighter II X Revival Nintendo GameBoy Advance            
Capcom Co., Ltd.   
Nordamerika
2008 Super Street Fighter II Turbo: HD Remix SONY PlayStation 3 - Download          
Capcom U.S.A., Inc.    SONY Computer Entertainment America, Inc.   
USA
1994 Super Street Fighter II Turbo 3DO          
Panasonic    Matsushita Electric Corporation of America   
1997 Super Street Fighter II Turbo SONY PlayStation            
Capcom Entertainment, Inc.   
Teil der Compilation: Street Fighter Collection
2006 Super Street Fighter II Turbo SONY PlayStation 2            
Capcom Entertainment, Inc.   
Teil der Compilation: Capcom Classics Collection: Volume 2
2008 Super Street Fighter II Turbo: HD Remix Microsoft Xbox 360 - Download          
Capcom U.S.A., Inc.    Microsoft Corporation   
2012 Super Street Fighter II Turbo: HD Remix Microsoft Xbox 360          
Capcom U.S.A., Inc.   
Teil der Compilation: Capcom Digital Collection
Vereinigtes Königreich
2012 Super Street Fighter II Turbo: HD Remix Microsoft Xbox 360          
Capcom Co., Ltd.    CE Europe, Ltd.   
Teil der Compilation: Capcom Digital Collection
2018 Super Street Fighter II Turbo Microsoft Xbox One            
CE Europe, Ltd.   
Teil der Compilation: Street Fighter: 30th Anniversary Collection
2018 Super Street Fighter II Turbo Nintendo Switch          
CE Europe, Ltd.   
Teil der Compilation: Street Fighter: 30th Anniversary Collection
2018 Super Street Fighter II Turbo SONY PlayStation 4            
CE Europe, Ltd.   
Teil der Compilation: Street Fighter: 30th Anniversary Collection
Weltweit
2018 Super Street Fighter II Turbo (Steam) PC - Download            
Capcom U.S.A., Inc.    Valve Corporation   
Teil der Compilation: Street Fighter: 30th Anniversary Collection (Steam)
Österreich/Schweiz
2006 Super Street Fighter II Turbo SONY PlayStation 2            
CE Europe, Ltd.   
Teil der Compilation: Capcom Classics Collection: Volume 2
 
Dieser Titel ist Teil folgender Spielreihe(n):
Street Fighter
   Street Fighter (1987)

Arcade - Capcom 68000, Nintendo Famicom/NES und 24 weitere

   Street Fighter II: The World Warrior (1991)

Arcade - Capcom CPS, Amstrad CPC - 3''-Diskette und 28 weitere

   Street Fighter II' Turbo: Hyper Fighting (a.k.a. Street Fighter II': Hyper Fighting) (1992)

Arcade - Capcom CPS, Nintendo Super Famicom/SNES und 20 weitere

   Street Fighter II': Champion Edition (1992)

Arcade - Capcom CPS, NEC PC Engine/TurboGrafx16 und 20 weitere

   Super Street Fighter II: The New Challengers (1993)

Arcade - Capcom CPS 2, Fujitsu FM-Towns/Marty - CD und 16 weitere

   Super Street Fighter II X: Grand Master Challenge (a.k.a. Super Street Fighter II Turbo) (1994)

Arcade - Capcom CPS 2, 3DO und 20 weitere

   Street Fighter II Movie (1995)

SONY PlayStation, SEGA Saturn

   Street Fighter Zero (a.k.a. Street Fighter Alpha: Warriors' Dreams) (1995)

Arcade - Capcom CPS 2, SONY PlayStation und 16 weitere

   Street Fighter: Real Battle on Film (a.k.a. Street Fighter: The Movie) (1995)

SEGA Saturn, SONY PlayStation

   Street Fighter: The Movie (1995)

Arcade - Incredible Technologies 32-bit

   Street Fighter EX (1996)

Arcade - Capcom SONY ZN-1

   Street Fighter Zero 2 (a.k.a. Street Fighter Alpha 2) (1996)

Arcade - Capcom CPS 2, Nintendo Super Famicom/SNES und 16 weitere

   Street Fighter Zero 2 Alpha (1996)

Arcade - Capcom CPS 2, SONY PlayStation und 1 weiteres

   X-Men vs. Street Fighter (1996)

Arcade - Capcom CPS 2, SEGA Saturn und 1 weiteres

   Marvel Super Heroes vs. Street Fighter (1997)

Arcade - Capcom CPS 2, SEGA Saturn und 1 weiteres

   Pocket Fighter (a.k.a. Super Gem Fighter: Mini Mix) (1997)

Arcade - Capcom CPS 2, SEGA Saturn und 2 weitere

   Street Fighter EX plus (a.k.a. Street Fighter EX plus α) (1997)

Arcade - Capcom SONY ZN-1, SONY PlayStation

   Street Fighter III: New Generation (1997)

Arcade - Capcom CPS 3, SEGA Dreamcast und 8 weitere

   Street Fighter EX2 (1998)

Arcade - Capcom SONY ZN-2

   Street Fighter III: 2nd Impact - Giant Attack (1998)

Arcade - Capcom CPS 3, SEGA Dreamcast und 8 weitere

   Street Fighter Zero 3 (a.k.a. Street Fighter Alpha 3) (1998)

Arcade - Capcom CPS 2, SEGA Dreamcast und 17 weitere

   Street Fighter EX2 PLUS (1999)

Arcade - Capcom SONY ZN-2, SONY PlayStation

   Street Fighter III: 3rd Strike - Fight for the Future (1999)

Arcade - Capcom CPS 3, SEGA Dreamcast und 12 weitere

   Pocket Fighter (2000)

Bandai WonderSwan

   Street Fighter EX3 (2000)

SONY PlayStation 2

   Hyper Street Fighter II: The Anniversary Edition (2003)

SONY PlayStation 2, Arcade - Capcom CPS 2 und 1 weiteres

   Street Fighter IV (2008)

Arcade - Taito Type X², Microsoft Xbox 360 und 4 weitere

   Street Fighter Online: Mouse Generation (2008)

PC - Download

   Super Street Fighter IV (2010)

Microsoft Xbox 360, SONY PlayStation 3 und 8 weitere

      Super Street Fighter IV: Arcade Edition (2010) [Addon]

Arcade - Taito Vewlix , Microsoft Xbox 360 und 6 weitere

      Ultra Street Fighter IV (2014) [Addon]

Arcade - Taito Vewlix , Microsoft Xbox 360 und 6 weitere

   Street Fighter X Rockman (2012)

PC - Download

   Street Fighter X Tekken (2012)

Microsoft Xbox 360, SONY PlayStation 3 und 6 weitere

   Street Fighter V (2016)

PC - Download, PC - DVD-ROM und 3 weitere

      Street Fighter V: Arcade Edition (2018) [Addon]

PC - Download, SONY PlayStation 4 und 2 weitere

      Street Fighter V: Champion Edition (2020) [Addon]

SONY PlayStation 4, SONY PlayStation 4 - Download und 1 weiteres

   Tekken X Street Fighter (2016) [nie erschienen]

Microsoft Xbox 360, PC - Download und 2 weitere

   Ultra Street Fighter II: The Final Challengers (2017)

Nintendo Switch, Nintendo Switch - Download

   Street Fighter VI (2022) [in Entwicklung]

- Unbekannt -

   Super Street Fighter VI (2023) [in Entwicklung]

- Unbekannt -

   Ultra Street Fighter VI (2024) [in Entwicklung]

- Unbekannt -


(c) Online Games-Datenbank 2003-2018 Built on PHP, MySQL, Smarty, and jQuery, 0.1296 sec
Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise sowie unsere Datenschutzerklärung